Logo MDK
» Versicherte » Kranken- & Pflegekassen » Leistungserbringer » Presse » Wir über uns » Veranstaltungen » MDK Magazin
›  Home›  Wir über uns›  Mitarbeiter
Arbeitskollegen im Gespräch

Der Medizinische Dienst als Arbeitgeber

Beim Medizinischen Dienst arbeiten

Im gesamten Bundesgebiet beschäftigen die Medizinischen Dienste rund 7.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Vollzeit und Teilzeit, darunter 2.100 Ärzte/Ärztinnen und 2.100 Pflegefachkräfte. Weit über 90 Prozent unserer Mediziner/innen besitzen mindestens eine Facharztanerkennung, rund zwei Drittel haben sich außerdem als Sozialmediziner/in qualifiziert.

Bei den Facharztqualifikationen sind die klassischen Fächer wie die Allgemeinmedizin, die Chirurgie, die Innere Medizin, die Gynäkologie und die Orthopädie besonders stark vertreten. Darüber hinaus nimmt die Zahl der Mitarbeiter mit Zusatzbezeichnungen, zum Beispiel spezielle Schmerztherapie, plastische Chirurgie, Psychotherapie oder Naturheilverfahren, ständig zu.

Unser Assistenz- und Verwaltungspersonal unterstützt die Gutachterinnen und Gutachter. Dazu gehören zum Beispiel Aufgaben der Planung und Organisation sowie der Schreibdienst.


Welche Qualifikation sollten Sie mitbringen?

Ärztinnen und Ärzte des MDK nehmen in der Regel Begutachtungs- und Beratungsaufgaben sowohl für die Kranken- als auch für die Pflegeversicherung wahr. Die Medizinischen Dienste erwarten bei den meisten Stellenbesetzungen von ihren Bewerbern neben der Promotion die Facharztanerkennung und entsprechende klinische Berufserfahrung.

Die Aufgaben unserer Pflegefachkräfte beziehen sich hauptsächlich auf den Bereich der Pflegeversicherung. Hier geht es vor allem um die Begutachtung von Pflegebedürftigkeit und die Qualitätsprüfung von Pflegeeinrichtungen. Darüber hinaus beschäftigen sich Pflegefachkräfte der Medizinischen Dienste mit Fragestellungen zur häuslichen Krankenpflege. Grundvoraussetzung, um als Pflegefachkraft beim MDK zu arbeiten, ist eine abgeschlossene Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung, beispielsweise als

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in (früher: Krankenschwester/Krankenpfleger)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in (früher: Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger)
  • Altenpfleger/Altenpflegerin.

Wünschenswert sind darüber hinaus Weiterbildungen im Bereich Pflege zum Beispiel zur Pflegedienstleitung, Lehrkraft für Pflegeberufe oder zur Fachkrankenschwester beziehungsweise zum Fachkrankenpfleger für Gerontologie/Gerontopsychiatrie.


Fortbildung beim MDK

In Medizin und Pflege verändert sich der Wissensstand laufend. Daher legt der Medizinische Dienst großen Wert auf die Fortbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben regionalen Fortbildungsaktivitäten gibt es ein umfassendes bundesweites Fortbildungsangebot für unterschiedliche Mitarbeitergruppen. Einige der bundesweiten Seminare sind von den Landesärztekammern zertifiziert und bieten dem ärztlichen Personal die Möglichkeit, entsprechende Fortbildungspunkte zu erwerben. Ergänzt werden die Seminare durch das interaktive Online-Lern-Portal „MD Campus“.


Ihre Chance

Der MDK hat Zukunft! Unsere Beratungs- und Begutachtungsleistungen werden immer stärker nachgefragt. Wir erweitern unser Leistungsspektrum und entwickeln es ständig weiter. Daher bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in Vollzeit oder Teilzeit mit einer attraktiven Vergütung durch einen eigenen MDK-Tarifvertrag. Außerdem profitieren Sie von umfassenden Sozialleistungen und vielfältigen Fortbildungsangeboten.


Nähere Informationen

Die Medizinischen Dienste sind in jedem Bundesland als eigenständige Einrichtung der Kranken- und Pflegekassen organisiert. Über Stellenangebote, Aufgaben und die Einstellungsvoraussetzungen im Einzelnen können Sie sich beim MDK im Bundesland Ihrer Wahl informieren.

 

 

 

 

Flyer zum ärztlichen Tätigkeitsprofil beim MDK als PDF-Datei

» Ärztliche/r Gutachter/in beim MDK 

Flyer zum Tätigkeitsprofil von Pflegefachkräften beim MDK als PDF-Datei

» Pflegefachkraft beim MDK 

Infobroschüre "Kurz & bündig"

Kompakte Informa-tionen über die MDK, den MDS und ihre Aufgaben gibt die Broschüre "Kurz & bündig". Sie steht hier zum Download als PDF-Datei zur Verfügung.

» Broschüre "Kurz & bündig" 

Bundesweites Fortbildungs-angebot

Einen Überblick über die bundesweiten Fortbildungen des MDS für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medizinischen Dienste gibt die Broschüre "Fort- und Weiterbildung - Seminarprogramm des MDS". Das Seminarprogramm für das Jahr 2014 fnden Sie hier zum Download.

» Fortbildungsprogramm des MDS für 2014 


» Impressum » Datenschutz » Barrierefreiheit Druckversion » mit Bildern » nur Text » zum Seitenanfang