Zum Inhalt springen

Aktuelles & Presse

MDS | Gemeinsame Pressemitteilung | Essen |

Neues Qualitäts- und Prüfsystem am Start: Die Qualität in den Pflegeheimen wird sich verbessern

Am 1. Oktober startet das neue Qualitäts‐ und Prüfsystem in der stationären Pflege. Im Fokus steht die Frage: Wie gut ist der pflegebedürftige Mensch versorgt und werden seine individuellen Bedürfnisse angemessen berücksichtigt?

MDK-Logo
MDK-Gemeinschaft | Aktuelle Meldung | Essen |

Zwei SEG 4-Kodierempfehlungen überarbeitet

Die Sozialmedizinische Expertengruppe „Vergütung und Abrechnung“ (SEG 4) hat zwei Kodierempfehlungen überarbeitet.

MDS | Pressemitteilung | Berlin/Essen |

IGeL-Monitor: Früherkennung eines Glaukoms mit OCT mit „tendenziell negativ“ bewertet

Viele Augenärztinnen und Augenärzte bieten die Optische Kohärenztomographie, kurz OCT, zur Früherkennung eines Glaukoms als Selbstzahlerleistung an. Der IGeL-Monitor wollte wissen, ob die Untersuchung tatsächlich verhindern kann, dass Menschen aufgrund ihres Glaukoms erblinden. Aussagekräftige Studien dazu konnten jedoch nicht gefunden werden. Auch konnten Studien nicht zeigen, dass eine frühe Therapie nützlich ist. Indirekte Schäden sind bei Früherkennungsunter-suchungen jedoch immer zu...

MDS | Pressemitteilung | Berlin/Essen |

IGeL-Monitor: Umgang mit IGeL in Augenarztpraxen verunsichert Patienten

Fast jeder zweite Versicherte bekommt beim Praxisbesuch Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) angeboten. Besonders häufig sind Patientinnen und Patienten damit in Augenarztpraxen konfrontiert. Der IGeL-Monitor nimmt den Umgang mit Selbstzahlerleistungen kritisch unter die Lupe und stellt als neue Bewertung die Früherkennung eines Glaukoms mit der Optischen Kohärenztomographie vor.

MDK-Gemeinschaft | Aktuelle Meldung | Dresden |

Klimawandel und Gesundheit: Mehr als nur heiße Luft

Ist das schon der Klimawandel? Und welche Konsequenzen hat er für die Gesundheit? Insbesondere ältere Menschen und kleinere Kinder sind gefährdet, weil ihr Körper Probleme hat, die Temperatur zu regulieren.

MDK-Gemeinschaft | Aktuelle Meldung | Essen |

Neun neue und 11 überarbeitete SEG 4-Kodierempfehlungen beschlossen

Die Sozialmedizinische Expertengruppe „Vergütung und Abrechnung“ (SEG 4) der MDK-Gemeinschaft hat neun neue SEG 4-Kodierempfehlungen beschlossen und elf Kodierempfehlungen überarbeitet.

MDK-Gemeinschaft | Aktuelle Meldung | Essen |

Bewegte Gesundheitspolitik: Wie stehen Bürgerinnen und Bürger zu aktuellen Gesetzesvorhaben?

Organspende, Terminservicestellen, Digitalisierung und mehr: PwC hat 1.000 Bürgerinnen und Bürger zu politischen Vorhaben im Gesundheitssystem befragt.

MDK-Gemeinschaft | Pressemitteilung | Berlin |

MDK-Behandlungsfehler-Begutachtung: Anstrengungen für Patientensicherheit verstärken

14.133 fachärztliche Gutachten zu vermuteten Behandlungsfehlern hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) 2018 erstellt. In jedem vierten Fall wurde ein Fehler bestätigt. Das geht aus der Begutachtungsstatistik hervor, die heute in Berlin vorgestellt wurde. Sicherheitsmaßnahmen müssen konsequent umgesetzt werden. Notwendig sind Patientensicherheitsbeauftragte und eine nationale Strategie zur Fehlervermeidung.

MDK-Gemeinschaft | Aktuelle Meldung | Essen |

SEG 4-Kodierempfehlungen: Update 2019

Die Sozialmedizinische Expertengruppe „Vergütung und Abrechnung“ der MDK-Gemeinschaft (SEG 4) hat ein Update der SEG 4-Kodierempfehlungen zur Verfügung gestellt.

MDK-Gemeinschaft | Pressemitteilung | Berlin |

MDK setzt sich für Qualität in Gesundheit und Pflege ein

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) hat im vergangenen Jahr bundesweit rund 5,7 Millionen sozialmedizinische Stellungnahmen und Gutachten für die gesetzliche Krankenversicherung und rund 2,5 Millionen für die Pflegeversicherung erstellt. Große Zuwächse gab es bei den Krankenhausabrechnungsprüfungen und in der Pflegebegutachtung. Die MDK bereiten sich auf die Umsetzung der neuen MDK-Qualitätsprüfung in Pflegeheimen ab November vor.

MDK forum

Das Magazin der Medizinischen Dienste

MDK forum erscheint vierteljährlich und informiert über Themen aus dem Bereich pflegerische und medizinische Versorgung im Zusammenhang mit den Aufgaben der Medizinischen Dienste.